Kranschiff BKM 102, 1:250 papershipwright

  • Als bekennender papershipwright-Fan möchte ich in der Gallerie einige Modelle von David zeigen, die ich gebaut habe.
    Den Anfang mache ich mit dem Kranschiff BKM 102.
    Das Modell besticht, wie die meisten Modelle von David Hathaway durch eine sehr ausgewogene Detailliertheit udn eine hervorragende Passgenauigkeit.
    Die BKM 102 zählt wohl eher zu den schwierigeren Modellen aus diesem Verlag, mit etwas Geduld und Erfahrung kann man aber ein nicht alltägliches Modell bauen, das sich besonders in einem Diorama sehr gut macht.
    Aber urteilt selbst.


    LG
    Peter






  • Hallo Peter,


    auch bei diesem Schiff, von Deinen gebauten Schiffen, einem Kranschiff,
    schlägt meine maritime Seele höher.
    Auch ich baue sehr gerne Spezialschiffe !
    Sehr schönes, auch in den Einzelheiten, geabutes Modell !!! klasse1

  • Hallo Peter,
    auch ich bin gerade erst auf die Bilder deiner BMK 103/103 gestoßen. Du hast da ein schönes Modell gebaut und sehr gut in Scene gesetzt. Was deine Aussagen zu Davids Modellen betrifft, so kann ich dies nur doppelt unterstreichen. Habe selber eine BMK in Bau, diesen Bau aber abgebrochen.Werde ihn aber nochmals neu beginnen.Von welchem Anbieter ist der Schuppen in deinem Dio? Sieht ganz toll aus.


    klasse1


    Rainer

  • Moin Peter!
    Hast Du Deine BKM über Nacht neben "Hartmut Riedemann" liegen lassen, oder wo kommt das Kran-Küken auf den letzten beiden Bildern her? engel1
    (Ja ja, ich weiß, "Das hat der David gebracht", und über Nacht war es plötzlich war es auf Deinr Festplatte - ach1 wir haben hier auch noch Störche im Spreewald!)
    Aber ganz die Mama, das Kleine, und sehr schick!

  • Danke Hagen, Rainer und Heiner


    @ Rainer: Der Schuppen wurde von Christian Lorenz, Mitglied in diesem Forum konstruiert. Ist aber nicht im klassischen Sinn irgendwo erhältlich. Vielleicht schreibst Du ihn per PN an, ich bin sicher, er lässt mit sich reden.
    Allerdings weiss ich nicht, wie aktiv er hier rein schaut.


    LG
    Peter