Nürnberger Burg

  • Hallo alle zusammen


    Ich habe vor kurzem mit der Nürnberger Burg begonnen, zur Erinnerung an meine Heimat.....
    Wenn Interesse daran besteht, würde ich hier gerne einen kleinen BB starten.


  • Morgen Helmut


    Kannst auch einen grossen BB starten. grins 2
    Interesse besteht immer. Auf jeden Fall von meiner Seite aus.
    Es gibt immer Tipps und Kniffe die interessant sind.
    Also auf geht´s.


    Gruß Holger

  • Hallo Helmut,


    da hast Du ja noch eine Baustelle und dann noch aus Franken! Dazu ist zu erwähnen, dass ich meine gesamte Studienzeit in Erlangen verbracht habe und eigentlich in jedem Jahr einmal zum Stiftungsfest meiner Verbindung dort bin.


    Gruß
    Fritz

  • Da ich ja die Nürnberger St. Lorenz Kirche gebaut habe, interessiert mich ein solcher Bericht sehr!
    Also, auf geht's!

    Viele Grüße, Michael


    Der Mensch lernt und leimt - und alles klebt gut!

  • Aber Hallo! Immer her damit!


    Die Burganlage habe ich auch schon mal angefangen - bis meine Kleine die damals bemerkt hat. traurig1


    Einen neuen Bogen habe ich mir aber schon besorgt.


    Die Anlage ist super zu bauen - und den größten Gegner hast Du ja schon mit der Kaiserstallung bezwungen.

  • Hallo Helmut,
    was für eine Frage flüstern1 natürlich sollst du einen Baubericht machen auf das warten wir ja freu 2 klasse1
    Hoffentlich hast du noch Bilder vom ersten Bauabschnitt sonst fehlt ja schon ein viertel. zwinker2
    MfG. Reinhold

    Du sollst den Karton und die Kartonmodellbauer ehren.

  • Na dann will ich mal, ein paar Bilder hab ich schon, obwohl ich beim Bauen immer das Fotografieren vergesse. Das mache ich lieber in meiner kleinen Gartensternwarte von Himmelsobjekten, meinem zweiten Hobby.
    Los geht es mit dem ersten Bauabschnitt, der Kaiserstallung und den angrenzenden Gebäuden. Als erstes der Balkon, die Kanten der Blumen werden natürlich verschiedenfarbig gefärbt...musste sein.....


  • Servus Helmut,


    vielleicht kannst du einmal mit dem Himmelsfernrohr eine gute Detailaufnahme machen?
    Soetwas hatten wir hier noch nie! ausguck2 happy1


    Die Nürnberger Burg ist jeden Baubericht wert und ich werde interessiert zusehen. Was du uns bisher gezeigt hast, sieht jedenfalls erstklassig aus.
    klasse1

    Herzliche Grüße / Best regards,
    Andreas

    Optimismus ist die Kunst, mit dem Wind zu segeln, den andere machen.
    Alessandro Manzoni (1785 – 1873)


    Buddys Kartonuniversum

  • Soetwas hatten wir hier noch nie!

    ausguck2 der gefällt mir ausguck1


    Falten mit Pinzetten hatte ich bis jetzt auch noch nie......
    Das Balkongebäude mit Treppenaufgang hat seinen Platz zwischen dem Turm "Luginsland", an dem schon der hölzerne Balkon angebracht ist, und der Kaiserstallung eingenommen


  • Danke Dieter


    hier nochmal der "Luginsland" mit seinen viel Ecktürmchen und dem Holzbalkon



    der nächste Job war etwas langwieriger, an die 80 Dachgauben


  • Nach dem Dach der Kaiserstallung folgt der fünfeckige Turm, der Grabenturm, der Aufgang Westseite und der Hof nördlich der Kaiserstallung.




    Damit ist der erste Bauabschnitt abgeschlossen.

  • Saubere Arbeit bisher! daumen1
    Nur eine Frage: Hast du das Dach angemalt, oder ist die Farbe original gedruckt?

    Viele Grüße, Michael


    Der Mensch lernt und leimt - und alles klebt gut!

  • Und ich dachte, Architektur sei nicht so Dein Ding

    Peter, mein Hobby ist das Bauen an sich, und da ist an sich egal an was ich arbeite, hab immer meinen Spaß, nur ziehe ich andere Modelle der Architektur vor. Auf der Nürnberger Burg habe ich viele Stunden meiner Jugend verbracht, war das letzte mal vor 25 Jahren dort, und für mich jetzt natürlich ein besonderes Vergnügen und auch eine Ehre sie zu bauen augenbraue1

    Hast du das Dach angemalt, oder ist die Farbe original gedruckt?

    Hi Michael, nein, so ist das im Original. ich denke ist Laserdruck und hat eine leicht Wachsartige Oberfläche.
    Der Nachtell ist, die Farbe blättert leicht ab und ich komme mit dem Kantenfärben nicht nach. Sieht man in den nächsten Makros die ich zeigen werde.

  • so, bis jetzt war es aus der Retorte, aber jetzt geht es live weiter.
    Es kommt Baustufe B , und die beginnt mit dem Platz zwischen Burgamtsmannbau und der Kaiserstallung.
    Teil B7 soll man erst in sich verkleben....aha...



    ob da alles richtig ist ?!?! gerade hab ich da nicht so richtig einen Plan wie das weiter geht...

  • Hallo Helmut,


    sehr schön - dieses Modell der Nürnberger Burg!


    ... um 1990 herum habe ich diesen Modellbogen ebenfalls (für eine Ausstellung)
    gebaut und empfand damals die Konstruktion als sehr gelungen.
    Die Binnenzeichnhung der Dächer hatte ich mir allerdings damals schon etwas
    authentischer gewünscht. Und wie ich sehe, hat man dem 1986 erschienenen
    Modellbogen mittlerweile ein adäquates Titelbild "spendiert"...
    Erstaunlicherweise ist es mir nie gelungen zu erfahren, WER denn dieses
    attraktive Modell konstruiert & gestaltet hat.


    weiterhin viel Freude mit diesem Modell ...


    Herzliche Grüße
    Theo

  • This threads contains 11 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.