Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Kittel gefällig?

    Martin - - Bauberichte Eisenbahn

    Post

    Also ich wäre dabei. Erinnerungen an die MIBA vor 50 Jahren... Ja und das unbezahlbare Modell von Merker und Fischer. Vielleicht lässt sich ja ein Konstrukteur motivieren? Wäre klasse. Viele Grüße, Martin

  • Stammtisch Rhein-Main

    Martin - - Ankündigungen

    Post

    Die Lust darauf? Ungeheuer!

  • Hallo Daniel, der neue Anlauf lohnt sich, die Huri entwickelt sich prächtig. Zu Deiner Frage nach dem Vergaserlufteinlauf: Der RR Merlin hat einen Steigstromvergaser, d.h. er zieht die Luft von unten an. Siehe z.B. hier. Daher haben auch z.B. die Merlin-Mustang oder die Spittie etc. ihre Lufteinläufe unter dem Rumpf. Luftfilter waren deutlich klobiger. Viele Grüße, Martin

  • Hi Anatoly, for a first foray into paper modeling this is an extremely neat build. The details are superbly executed. Keep up your good work! Cheers, Martin

  • Und die "Höhenleitwerke" sind fertig sowie probeweise angesteckt. Auf dem 2. Bild liegen im Hintergrund schon die ersten Teile der Seitenleitwerke parat. Die werden allerdings ausgesprochen aufwendig. Momentan ist der Bau so richtig schön im Fluss. Ich wünschte manchmal, es gäbe Filmaufnahmen, wie das Gerät sich im Betrieb benahm. Viele Grüße, Martin die-kartonmodellbauer.de/index…ba546aee2227768694f989e48 die-kartonmodellbauer.de/index…ba546aee2227768694f989e48

  • Die horizontalen seitlichen Leitwerksflächen sind im Werden. Noch fehlen die Steuerflächen, aber ich denke, die "Abgespacedheit" hat eine neue Dimension erreicht. Besonders ohne die Pontons sieht das Ding wirklich nach Raumschiff aus. Der Bau macht richtig Freude. Viele Grüße, Martin die-kartonmodellbauer.de/index…ba546aee2227768694f989e48 die-kartonmodellbauer.de/index…ba546aee2227768694f989e48

  • Hallo Michael, schön, dass Du Dich an diesen Bericht erinnerst! Es geht weiter, sobald ich mein Wettbewerbsmodell fertig habe. Bei meinem Bautempo gehe ich realistisch von Anfang Juni aus. Wenn früher - umso besser! Herzliche Grüße, Martin

  • Was für ein genialer Kasten! Weckt den spontanen Habenmuss-Reflex. Zum Glück habe ich in einem Monat Geburtstag...

  • Hallo Thomas, hallo Chris, vielen Dank für Eure Zustimmungen! Ich höre durchaus die leise Ironie in Chris´ Einschätzung als "gscheit´s Flugzeug". Wer nichts versucht, lernt auch nichts... Thomas, für den Einsatz über Schneeflächen müssten leider die Hydrofoils ab, was auch sehr reizvoll wäre, aber eben leider nicht vorbildgetreu. Hm, vielleicht bei einem zweiten Bau, so richtig Sci-Fi? Gestern Abend habe ich den zweiten Ponton umkleidet, heute kamen die Kiele unten dran. Dann habe ich alles lock…

  • Nach langer Pause endlich wieder Neuigkeiten von der Be-1. Die Hoffnung, dass die Außenhüllen mir keinen Streich spielen würden, erfüllte sich leider überhaupt nicht, es zwackte an allen Enden. Siehe Bild 1. Nicht für ein Wettbewerbsmodell tauglich. die-kartonmodellbauer.de/index…ba546aee2227768694f989e48 In den folgenden Wochen grübelte ich viel herum, bis ich schließlich auf das Vorgehen kam, einen Probedruck der Außenhüllen auf den Karton einer Tiefkühlpizza zu kleben und dann die Stärke der …

  • Hallo Thomas, ein erstklassiges Modell, 100% wettbewerbstauglich und genial "abseits". Darf ich bei aller Bewunderung eine ganz kleine Niggelei anbringen? Wenn Du noch kannst, dann dreh die Luftschraube, so dass die blechbewehrten Kanten nach vorne zeigen: Sie dienen dazu, an der Eintrittskante Beschädigungen durch aufgewirbelte Objekte zu vermindern. An der Abströmkante bringen sie wenig. Aber sonst? Sowas von Viele Grüße, Martin

  • Hallo Daniel, eine Airacuda gibt es auf papermodelers.com: papermodelers.com/forum/vbdown…o=download&downloadid=861 Zwar eher schlicht und in 1:50, aber immerhin. Bist Du dort Mitglied? Beurteile Deine P-39 mal nicht so kritisch. Meine Modelle haben i.d.R. mindestens gleichlange Fehlerlisten. Trotzdem bin ich stolz darauf. Viele Grüße, Martin

  • Hallo Daniel, einfach faszinierend! Sauberer geht´s eigentlich nicht mehr. Und wahrscheinlich ein Labsal für Deine von diversen Fehlschlägen geschundene Modellbauerseele. Erstklassig! Viele Grüße, Martin

  • Und die restlichen Bilder. Viel Vergnügen! die-kartonmodellbauer.de/index…ba546aee2227768694f989e48 die-kartonmodellbauer.de/index…ba546aee2227768694f989e48 die-kartonmodellbauer.de/index…ba546aee2227768694f989e48 die-kartonmodellbauer.de/index…ba546aee2227768694f989e48 die-kartonmodellbauer.de/index…ba546aee2227768694f989e48 die-kartonmodellbauer.de/index…ba546aee2227768694f989e48

  • Zuallererst: Dies ist ein Fan-Baubericht. Die Rechte aller Beilagen, Disney-Abbildungen und -Namen liegen bei Disney und Egmont Ehapa Verlag, Berlin. Anfang 1978 publizierte die Zeitschrift Micky Maus unter dem Titel "Flugzeugparade" eine mehrteilige Serie von Flugobjekten, die in den dort veröffentlichten Geschichten des Kosmos um Donald, Micky usw. eine Rolle gespielt haben. Ich habe sie damals - obwohl mit 13 Jahren ja eigentlich viiiiel zu alt für dergleichen "Kinderkram" - mit großem Vergnü…

  • Nach ziemlich desaströsen Erfahrungen mit frühen MM- und Fly Model Bögen habe ich mir angewöhnt, a) die Spantenvorlagen zu kopieren und diese Kopien zu verwenden, da ich dann b) die angepassten Spanten immer wieder probeweise auf die Originale legen kann und sehe, wie sehr ich sie bereits zugeschliffen habe. Vor allem aber, ob ich das symmetrisch getan habe! Sonst kann es unerwartete, aber höchst unangenehme Probleme geben. Moderne CAD-Bögen müssen nicht, können aber auf diesem Gebiet deutlich b…

  • Hallo Nat, das ist ein ganz feiner Bericht, macht Spaß zu lesen. Der Bau sieht bisher klasse aus. Kompliment an Euch beiden! Meine 5 Cent: Die Kästen hinter dem Pilotensitz sind die Funkgeräte, die Batterien saßen deutlich tiefer. Ich nehme an, schon allein aus Schwerpunktgründen und weil die damaligen Radios anscheinend recht wartungsanfällig waren, also gut zugänglich sein sollten. Die Blasenhaube wurde zuerst von der Spitfire und ab der "D" von der Hawker Typhoon inspiriert. Beides britisch. …

  • Quote from dranduleta: “Quote from PRT: “Es gibt hier noch einen anderen Verrückten, der einen ganzen Stall voller Spitfires hat und aktuell seine Zweitgarage mit Mustangs befüllt ” ” Kenne ich den? Muss echt ein schräger Vogel sein. Die Hurricane von Fly Model war einer meiner ersten Bögen nach einer langen Pause. Ich war doch sehr angetan von der Gestaltung.

  • Da witterungsbedingt der für das Wochenende erwartete Besuch größtenteils ausgefallen ist, hatte ich Zeit, mich anfänglich mit den Pontons auseinanderzusetzen. Die sind im Original mit sehr wenig Struktur versehen, was mein Misstrauen auslöste, Also habe ich sie etwas verstärkt. Das erste Bild zeigt die originale Bauweise. Wie um alles in der Welt sollte ich das halbwegs exakt hinbekommen? Also habe ich die Seitenflanke eines Zweitausdrucks der Pontons soweit vorab ausgeschnitten, wie er sich mi…

  • Hallo Thomas, wenn es Dich tröstet: Hier in Mittelhessen ist aktuell eine sämige Mischung von Schnee und Eisregen angesagt. Da verlöre wohl selbst der Motorschlitten die Seitenführung. Schippen war gar nicht möglich, weil sofort überfroren. Und mein Mitgefühl mit Deiner Frau. Ich bin gespannt, ob morgen überhaupt Unterricht möglich ist. Viele Grüße, Martin