Frýdlant Burg Z-Art 1:300

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo Thomas

      Herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung dieser wunderbaren Burg!
      Der Dachansatz beim Nebengebäude sieht in der Tat etwas knifflig aus. Auch bei Frydeck gab es ähnliche Schwierigkeiten. Ich denke da ist Konstrukteur-seitig noch Luft nach oben! Ansonsten ein wunderschönes Modell, eins der aufwändigeren aus diesem Verlag und wie Du schon geschrieben hast, durch viele kleine Details wirkt sie extrem lebendig!
      Das Platzproblem bei Architekturmodellen ist in der Tat auch bei mir da, aber wenn Du ein Plätzchen findest, wo Du Dich eine Weile dran erfreuen kannst, dann ist alles Gut!

      Nun werde ich mich noch in der Galerie umsehen.

      Beste Grüsse
      Peter
      Meine grösste Angst: Dass ich irgendwann erwachsen werde... happy 2

      Aus Leidenschaft: pierresuisse.ch
      Beruf und Hobby vereint: kamoga.ch
      Aus Freude: mein-modellbau.jimdo.com

      Meine versemmelten Werke