Die Mirage lllC bei der Schweizer Luftwaffe - ein Diorama in 1:33, 1:72

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Die Mirage lllC bei der Schweizer Luftwaffe - ein Diorama in 1:33, 1:72

      Hier die Galeriebilder:







      Hier noch ein Blick in meine Vitrine zum Thema "Schweizer Luftwaffe"



      Noch 2,3 Flugzeuge und ich kann diese Baustelle schließen - allerdings, nach einigen Jahren gefallen mir ein paar Modelle schon nicht mehr, werde die wohl noch einmal bauen!
      Da ich davon ausgehe, dass die, die hier zugeschaut haben, sich für die Schweiz interessieren (oder zumindest für Jagdflugzeuge) noch zwei Links, die ich bei meinen abschließenden Recherchen entdeckt habe - zur F-35, sowie zum Eurofighter. Für mich interessant, dass die Gripen nicht mehr zur Wahl steht. Da muss sie ja doch nicht so toll gewesen sein, und die Schweizer hätten sich für's falsche Flugzeug entschieden!
      Herzliche Grüße Harald
    • Hi Harald,

      Das sieht fast aus wie die Halle "Flugverkehr" im Verkehrshaus der Schweiz! Sehr schön!! Eine Vampire fehlt noch (wenn der Name stimmt). An die kann ich mich erinnern, weil sie in meiner Kindheit oft über das Freibad donnerten um auf dem nahen Flugplatz (Emmen) zu landen. Die hatten so "Tigermuster" in schwarz-orange, schwarz-grün etc. und sahen mit ihren "doppelten Hinterteilen" cool aus - sonst wären sie mir nicht in so lebhafter Erinnerung geblieben.

      Wo hast Du den schönen "Tiger" rechts unten (Patrouille Suisse) her? Der sieht extrem gut aus! Die "Patrouille" übt zuweilen in unserer Gegend, auch mit den Pilatus-Maschinen: sieht schon schön aus, wenn die Formation fliegen!

      Beste Grüße
      Claudia