Nutzfahrzeuge, Passat, 1:250

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Nutzfahrzeuge, Passat, 1:250

      Hallo Freunde,
      ich habe im Stapel geblättert, und einen Bogen entdeckt, der wohl nicht allzu umfangreich ist, im Maßstab 1:250 aber wohl auch ziemlich fummelig sein wird.



      Ich werde nach und nach 10 verschiedene Modelle bauen können, und ich möchte zumindest die Fenster verglasen, mal sehen, was das gibt :



      Ich fange einfach irgendwo an, mit dem Hyundai 6-t Gabelstapler - die Teile sind überschaubar :



      es ergibt sich ein WInzling, der mich doch ganz schön beschäftigt hat :



      Der doch schon etwas angejahrte Karton gefällt mir nicht (bereits beim Schneiden ist der Karton gerissen, falten traue ich mich im vorliegenden Maßstab gar nicht erst), ich habe einen Scan angefertigt und auf "richtigem" Karton ausgedruckt (ich habe mir von Freund jabietz Karton besorgt)



      Fortsetzung folgt...

      Gruß
      Volkmar
    • es geht weiter, mit dem Krankenwagen VW T2 :



      zuerst die Verglasung : Die seitlichen Fenster ließen sich mit einem einfachen Streifen hinterkleben...
      Front - und Heckscheibe mussten jedoch eingepasst werden, die Stege sind doch sehr schmal...



      so sieht das dann aus...



      Die Fahrzeugflotte ist damit auf zwei gewachsen :



      Gruß
      Volkmar
    • HI Volkmar,

      so einen VW-Sanka-Winzling hatte ich mal als Wiking-Modell in meiner Jugend - den hatte ich so oft in den Fingern, dass schließlich alles, was da aufgedruckt war, verschwunden und nur noch das weiße Auto übrig war (auch das Blaulicht ging damals den Weg alles Irdischen frech 1 ).

      Feine Modelle! daumen1

      Servus
      hvt
      Wenn das Glas halb voll ist, dann ist die Flasche halb leer....

      EIn Dilemma! grins 2